Toorts wissel systeem

Dank des von Valk Welding entwickelten automatischen Brenner-Wechselsystems ist es möglich, mit ein und demselben Schweißroboter mehrere Schweißverfahren (MIG/MAG und WIG) anzuwenden.  

Dank der speziellen Abschaltung am Roboterbrenner von Valk Welding, kann eine Umstellung leicht erfolgen. Dies ist sogar in der Einzelfertigung möglich, wo es pro Produkt davon abhängt, welches Schweißverfahren eingesetzt werden muss. Je nachdem, welches Schweißverfahren zu diesem Zeitpunkt anzuwenden ist, kann der Schweißroboter den richtigen Brenner aus dem "Brennerlager" entnehmen. Ähnlich wie bei einem automatischen Werkzeugwechselsystem bei mechanischen Bearbeitungsmaschinen, wird das „richtige“ Werkzeug aus einem Magazin entnommen.

Wenn ein hohes Maß an Flexibilität zwischen verschiedenen Schweißverfahren erforderlich ist, bietet das Brenner-Wechselsystem hierbei die Lösung.

Der Brennerwechsel in der Praxis.

In der Praxis bedeutet dies, dass der Schweißroboter ein Produkt bearbeitet, das MIG-geschweißt werden muss. Der Roboter nimmt den MIG-Brenner und schweißt das Werkstück. Dann wird im Programm vom Schweißroboter ein neues Produkt angefragt, aber dafür ist das WIG-Schweißverfahren erforderlich. Der Roboter erkennt dann aus der Software, dass ein Brennerwechsel erforderlich ist. Dieser Wechsel geschieht vollautomatisch. Anschließend kann das Produkt WIG-geschweißt werden.

In dem Video unten sehen Sie die Funktionsweise des Brenner-Wechselsystems, wie wir es bei verschiedenen Kunden erfolgreich einsetzen.