Aktualität  
VDL Bus en Coach foto voor artikel DTPS
06 August 2019

- das Back-Office für Roboter -

Mit der Inbetriebnahme der 1.000 sten offiziellen Lizenz, ist Panasonic DTPS eine der mit Abstand am weitverbreitetsten Lösungen in Europa für die Offline-Programmierung von Schweißrobotern. Zusammen mit dem Kalibriersystem von Valk Welding, bildet DTPS eine Komplettlösung für das Schweißen von Einzelstücken bis hin zur Serienproduktion.

Die erste Robotergeneration wurde mit einer Programmiereinheit (Teach Pendant) an dem Roboter selbst programmiert. Obwohl die Panasonic-Schweißroboter in puncto Einfachheit und Geschwindigkeit bereits sehr innovativ waren, bestand die Forderung nach der Möglichkeit, die Roboter offline von einem PC aus zu programmieren. Der Vorteil dabei ist, dass die Produktion am Roboter für die Dauer der Programmierung nicht unterbrochen werden muss.

Nach der Einführung der ersten Version von DTPS (Desktop Programming and Simulation Software) im Jahr 1995 traf Valk Welding die strategische Entscheidung, diese Software für die Kleinserienproduktion in Europa zu entwickeln. Während sich Panasonic auf den Aufbau der Software konzentrierte, entwickelte Valk Welding ein eigenes Kalibriersystem, das nach wie vor ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg des Offline-Programmiersystems ist.

Die ultimative Herausforderung der 100% Offline-Programmierung wurde bereits mehrfach angenommen und erfolgreich gemeistert. Das bedeutet, dass Programme blind an den Roboter gesendet werden und ohne Nachbearbeitung mit voller Geschwindigkeit in die Produktion gehen kann. Viele Kunden mit perfekter Materialvorbereitung haben dies bewiesen. Sprechen Sie uns an !

VDL%20Bus%20en%20Coach%20foto%20voor%20a

 

Zurück zur Übersicht